Radsport Sömmerda

Willkommen auf unseren Seiten

Anmeldung

Anradeln

Mit dem Anradeln startet unser Verein jedes Frühjahr in die Straßensaison.

 

 

 

 

 

Ferienfreizeit

In den Winter-, Oster- und Sommerferien bietet unser Verein verschiedene Ferienfreizeiten an.

 

Paarzeitfahren

Das Paarzeitfahren im Herbst beendet unsere Straßensaison.

Oktober 2020
SMDMDFS
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Startseite


LVM Kriterium am 20. September 2020 in Sömmerda

Trotz Corona-Pandemie aber mit einem Hygienekonzept wurden die Thüringer Landesmeisterschaften im Kriterium in Sömmerda ausgetragen. Bei schönem Wetter und mäßigem Ostwind wurden 4 Rennen in den Altersklassen U11, U13, U15 und U17 gestartet. Die Mädchen und Jungen wurden dabei getrennt gewertet. In der Altersklasse U11 wurden Tim Brehmer aus Erfurt und Enie Böttcher (Gera) Landesmeister(in). In der Altersklasse U13 ging der Titel an Raul Resch vom RSC Waltershausen-Gotha und an Alyssa Scheiding vom RSC Turbine Erfurt. Landesmeister bei den Jungen der AK U15 wurde Victor Wedekind aus Meiningen, bei den Mädchen siegte Lara Wolf vom SSV Gera 1990. Im Jugendbereich holte sich Morice Ostermann von Turbine Erfurt den Titel. In der weiblichen Jugend wurde die Erfurterin Franzi Arendt Landesmeisterin.

Aus Sömmerdaer Sicht erreichten Maya Ballhaus mit Platz 2 in der AK U15 sowie Moritz Groch mit Platz 3 ebenfalls U15 herausragende Ergebnisse. Herzlichen Glückwunsch! Alle anderen Ergebnisse können den Ergebnislisten entnommen werden.

 Startlisten

Startliste U11

Startliste U13

Startliste U15

Startliste U17
Ergebnislisten

Ergebnisliste U11männlich
Ergebnisliste U11weiblich
Ergebnisliste U13männlich
Ergebnisliste U13weiblich
Ergebnisliste U15männlich
Ergebnisliste U15weiblich
Ergebnisliste U17männlich
Ergebnisliste U17weiblich

 


DM im Einzelzeitfahren in Duderstadt-Esplingerode

Viel später als eigentlich geplant, sind unsere Athleten in die Saison gestartet. In Duderstadt-Esplingerode ging es um die Deutsche Meisterschaft im Einzelzeitfahren mit unseren Sömmerdaern Hoffnungen.
Bei den Junioren U19 männlich belegte Phillip einen starken 16. Platz auf der 26 km Strecke. Magnus wurde 42. und Jarno 63. Tasia belegte bei den Junioren weiblich auf dem 17 km Kurs den 8. Platz. Eine Klasse Leistung und wir wünschen uns weitere Wettkampf-Kilometer in dieser Extremen-Saison.

20 07 28dm ezf


Wir, die Radsportler vom SV Sömmerda, bitten um finanzielle Unterstützung für unser Radsporttalent Angus Klemig!

Angus ist Mitglied des SV Sömmerda und trainiert an der Sportschule in Erfurt. Während einer Trainingseinheit im Erfurter Steigerwald erlitt Angus vor einigen Wochen einen schweren Sturz mit seinem MTB. Infolgedessen musste Angus mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum transportiert werden. Dort kämpft er nach mehreren medizinischen Eingriffen gegen die Folgen des Trainingsunfalls. Aktuell ist es noch ungewiss, welche Behandlungen nötig sind und wie viel Zeit vergehen wird, bis Angus in sein normales Leben zurück kehren kann.

Unter dem folgenden Link könnt ihr Angus und seine Familie unterstützen.

https://www.leetchi.com/c/unterstuetzung-fuer-unser-radsporttalent-angus-klemig

Wir bedanken uns für euer Interesse und euere Unterstützung!


 Anradeln 14. März 2020 - Treffpunkt: 10.00 Uhr am Radkeller im Kurt-Neubert-Sportpark

Fotos vom Anradeln gibt es hier.


Athletiktest am 23. Februar 2020 in Erfurt

Zum Abschluss des Athletiktrainings der vergangenen Wochen, fand am 23. Februar in der Erfurter Leichtathletikhalle der alljährliche Athletiktest statt. Dabei schafften Liese Colditz (Platz 2), und Emily Triebel (Platz 3) beide Altersklasse U11 sowie Maya Ballhaus (Platz 3) in der Altersklasse U15 den Sprung auf das Siegerpodest.


Crosslauf am 2. Februar 2020 in Meiningen

Beim ersten Wettkampf im Jahr 2020, dem Crosslauf in Meiningen, konnten unsere Sportler sehr gute und gute Platzierungen erreichen. Besonders hervorzuheben ist der Sieg von Elin Sachse in der AK U15 weiblich, die neben ihrem Lauftraining beim Radsport auch oft an anderen läuferischen Wettkämpfen wie z.B. dem Erfurter Silvesterlauf teilnimmt. Auch Liese Colditz kam mit Platz 3 in der jüngsten Altersklasse auf das Podest. Weitere vordere Plätze erreichten Enrico Hofmeister (4), Emely Triebel (4), Milaine Weiß (5), Maya Ballhaus (6) und Mika Sachse (7).


Unsere Sportler Philipp Gebhardt, Jarno Grixa, Tasia Ballhaus und Paul Groch im Trainingslager auf Mallorca.


Offene Sömmerdaer Stadtmeisterschaften

Am Sonntag, 15. September 2019 richtete die Abteilung Radsport des SV Sömmerda wieder die alljährlichen Sömmerdaer Stadtmeisterschaften im Radfahren aus. Insgesamt 98 Kinder der Jahrgänge 2007 bis 2013 aus mehreren Schulen und Kindergärten schoben am Nachmittag ihre Räder an den Start. In mehreren Rennen, die nach Alter und Geschlecht gestaffelt waren, wurden die Sieger ermittelt. Die meisten Teilnehmer stellten die Wippertusschule aus Kölleda und die Sömmerdaer Diesterwegschule. In der Schulwertung siegte die Wippertusschule vor der Diesterwegschule und dem Gymnasium Kölleda. Die Wippertusschüler konnten bei der Siegerehrung den Wanderpokal aus den Händen von Herrn Christian Carl entgegen nehmen.


 Ferienfreizeit in Arendsee 2019

Hallo an alle radsportbegeisterten Fans vom SV Sömmerda. Wie jedes Jahr sind wir wieder zu unserer Ferienfreizeit nach Arendsee aufgebrochen. Mit von der Partie sind auch unsere befreundeten Vereine vom RV Elxleben und RV Breitenworbis. In einer wunderschönen Umgebung um den Arendsee haben alle Kinder viel Spaß bei Sport und Spiel und sammeln jede Menge Kilometer auf dem Rad. Am Freitag trafen wir wie geplant und nach einer 3 stündigen Anreise an unserer Unterkunft in Arendsee ein. Nach dem Abendessen wurden noch ein paar Runden mit dem Rad um den Arendsee gedreht. Apropos Abendessen. Wie jedes Jahr sind wir von den Mitarbeitern des Kiez Arendsee herzlich empfangen wurden. Das spiegelt sich in vielen kleinen Details wieder. Eines davon ist das sehr leckere Abendessen. Heute ist schon Sonntag und der Samstag war zwar windig und kalt aber alle Trainingsgruppen haben viele Trainingskilometer fahren können. Die alten Hasen kennen mittlerweile jeden Kilometer Straße rund um den Arendsee. Heute am Sonntag mussten wir uns kurz entschlossen für einen KB Tag entscheiden, da der Wetterbericht anhaltenden Regen vorhersagte. Morgen wird dafür ein sonniger Tag und dann heißt es wieder viele Grundlagenkilometer sammeln. Am Nachmittag unternahmen wir eine Wanderung nach Arendsee und anschließend wurde das Geschicklichkeitsfahren in der U11 und U13 weiter intensiv geübt. Jetzt heißt es Abendessen und Nachtruhe um Kraft zu tanken für einen sonnigen neuen Trainingstag. Alle Teilnehmer senden viele Grüße und eine gute Nacht an alle daheimgebliebenen Radsportfreunde.


 Anradeln 2019


Traditionell eröffneten die Radsportler des SV Sömmerda zusammen mit anderen Radfreunden die diesjährige Straßensaison. Bei bestem Frühlingswetter mit reichlich Sonnenschein und ohne störenden Wind radelten alle 60 Teilnehmer vom Kurt-neubert-Sportpark eine kleine Runde über Frohndorf und Orlishausen zurück zum Ausgangspunkt. Anschließend gab es frische Bratwürste vom Rost und Getränke zur Stärkung. Wir wünschen allen Radfahrern eine erlebnisreiche und unfallfreie Radsaison sowie unseren Sportlern ein erfolgreiches Wettkampfjahr 2019. Fotos vom Anradeln gibt es hier.


Unsere Sponsoren

 

VCNT - Visitorcounter

Heute 8

Gestern 14

Woche 44

Monat 8

Insgesamt 58334

Aktuell sind ein Gast und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions